Assisi

Assisi

Die Stadt aus rosa Steinen ist die Wiege des umbrischen Mystizismus. Die Geschichte ihrer grossen Heiligen Franziskus und Klara verbindet sich hier mit den Kunstwerken der berühmten Meister des Mittelalters.
Es ist vorzuschlagen, den Besuch der Stadt mit ihrem oberen Teil zu beginnen, um so einen bequemen absteigenden Weg zu gehen.
 
IN EINEN HALBEN TAG ZU SEHEN
 
·  Die Basilika der Heiligen Klara, der Begründerin des Klarissenordens, die in dieser Kirche begraben liegt, bewahrt auch das Kruzifix, das zum Heiligen Franziskus gesprochen hat.
· Die Piazza del Comune: hier befinden sich die mittelalterlichen Gemeindehäuser, das Rathaus und ein interessanter römischer Tempel der Minerva; unter dem Platz sind Ausgrabungen römischer Epoche.
· Die Basilika des Heiligen Franziskus: Zentrum der franziskanischen Spiritualität und Wiege der mittelalterlichen europäischen Kunst, wurde über dem Grab des Heiligen von Assisi gebaut. Die Doppelbasilika, gegründet von Papst Gregor IX., ist ein Meisterwerk der italienischen Künstler des Mittelalters, von Cimabue bis Giotto, von Simone Martini bis Pietro Lorenzetti, von Jacopo Torriti bis Pietro Cavallini.
Freskenzyklen des Alten Testaments sowie der Evangelien verbinden sich mit Szenen aus dem Leben des Heiligen Franziskus und drücken den Gipfel der mittelalterlichen Teologie in der Entwicklung des Franziskanerordens aus.
NB: die Führung im Innern der Basilika ist nur mit Kopfhörern erlaubt, die zum Preis von 1,80 Euro pro Person gemietet werden können. Diese sind vor allem für interessierte Gruppen, die wenigstens eine Stunde für den Besuch der Basilika zur Verfügung haben, zu empfehlen.
 
MIT ETWAS MEHR ZEIT
 
· Kathedrale San Rufino. Eine herrliche romanische Fassade dominiert den oberen Teil von Assisi, in welchem der Zauber der mittelalterlichen Gassen erhalten bleibt.
·  San Damiano. Zentraler Platz des Lebens von Franziskus und Klara, erreichbar nur zu Fuss oder mit privaten Kleinbussen.
·  Eremo delle Carceri. Einsiedelei auf dem Monte Subasio gelegen, eine Oase des Friedens und Symbol der hohen Spiritualität von Franziskus und seinen Mitbrüdern. Erreichbar nur mit Kleinbussen.
· Santa Maria degli Angeli. Die grosse Basilica, wenige Kilometer von Assisi gelegen, enthält im Innern die Porziuncola, Zentrum der Brüderlichkeit der Franziskaner.

 

 

 

Vespa-Tour in Umbrien Italien
Vespa-Tour in Umbrien Italien
Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub in der Gesellschaft einer gut geformten Vespa, entdecken Sie...
Kinder Gratis in Italien, Perugia - Umbrien
Kinder Gratis in Italien, Perugia - Umbrien
Kinder und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr sind im Hotel El Patio gratis. Schauen Sie sich...
Die Toskana und Umbrien - eine bezaubernde Gegend
Die Toskana und Umbrien - eine bezaubernde Gegend
Entdecken Sie die zahlreichen Angebote, die Hotel El Patio für seine Gäste vorbereitet hat...
Gruppenprogramme in Umbrien Hotel
Gruppenprogramme in Umbrien Hotel
Ein Kochkurs an der Schokoladenschule in Umbrien Hotel Perugia wird ihnen großen Spaß machen...